Liebe Gemeinde,

wie Sie sicher bemerkt haben, spitzt sich die pastorale Situation in Husum mehr und mehr zu.

Die Kirchenkreisverwaltung und die Kirchengemeinderäte sind natürlich bemüht sämtliche Amtshandlungen sowie Veranstaltungen im gewohnten Masse aufrecht zu erhalten, es gestaltet sich jedoch zunehmend schwieriger.

Die Stelle ist ausgeschrieben, bis sich aber eine neue Pastorin / ein neuer Pastor in unserer Gemeinde um die Stelle bewirbt können wir nur reagieren.

Sehen Sie es uns nach, aktuell lässt sich das Gemeindeleben nur durch gemeinsame Gottesdienste, insbesondere in der bevorstehenden Urlaubszeit

und Initiative der Kirchenmitglieder aufrecht erhalten.

Fühlen Sie sich bitte aufgefordert nach Ihren Möglichkeit ebenfalls Beiträge zum Gemeindeleben zu leisten und haben sie Verständnis für die leider notwendigen "Einbußen" die der KGR entscheiden muss.


"Denn Gott war in Christus und versöhnte die Welt mit sich selber
und rechnete ihnen ihre Sünden nicht zu
und hat unter uns aufgerichtet das Wort von der Versöhnung.
So sind wir nun Botschafter an Christi Statt, denn Gott ermahnt durch uns;
so bitten wir nun an Christi Statt: Lasst euch versöhnen mit Gott!"<< Neues Textfeld >>