Mitteilung:

 

              Frau Pastorin Krüger wird b.a.w. ausfallen.

 

Seit dem 01.05.2016 hat das Ehepaar Pn. Wiebke und P. Tobias Drömann

von Kirchengemeinde Husum-Rödemis zu gleichen Teilen die pastorale Vertretung übernommen.

 

Kontaktieren Sie uns bei Fragen zu den Geschäftszeiten gerne über unser Gemeindebüro.

 

Hinweis:

Ab  Juni, beginnend mit Sonntag, dem 05.06.2016

beginnen die Gottesdienste in der Versöhnungskirche

aus organisatorischen Gründen bereits

1/2 Std. früher, also um 9:30 Uhr

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Liebe Gemeinde...

Kirche erfordert neben dem Glauben an die gute Sache

auch Engagement und Hilfe.

Es ist, wie Sie sicherlich überall vernehmen können schwierig

 Menschen zu finden, die sich einbringen und aktiv mitgestalten.

Und das, obwohl die Arbeit durchaus spannend, wichtig und ganz und gar nicht

so zeitauwendig und  "eingestaubt" ist wie man vielleicht denkt...

In diesem Jahr finden wieder Kirchenwahlen statt bei denen wir einen neuen Kirchengemeinderat (früher Kirchenvorstand) wählen wollen und sollen.

Wir würden Sie herzlichst bitten und uns riesig freuen, wenn auch Sie Interesse haben und einmal reinschauen bei einer unserer stets öffentlichen Vorstandssitzungen und sich vielleicht einmal selbst ein Bild davon machen und sich von uns gerne über alles informieren lassen, was so dazu gehört.

Fühlen Sie sich eingeladen und kommen Sie vorbei...

 

Die nächste Sitzung des KGR tagt am Mittwoch, den 15.06.2016 um 19:30 im kleinen Saal des Gemeindehauses in der Berliner Straße.

 

------------------------------------------------------------------------------------

Unter der Rubrik "Termine / Veranstaltungen" möchten wir auf den diesjährigen, gemeinsamen Gemeindeausflug der Friedens-

und Versöhnungskirchengemeinde am 22.06.2016 hinweisen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Denn Gott war in Christus und versöhnte die Welt mit sich selber
und rechnete ihnen ihre Sünden nicht zu
und hat unter uns aufgerichtet das Wort von der Versöhnung.
So sind wir nun Botschafter an Christi statt, denn Gott ermahnt durch uns;
so bitten wir nun an Christi Statt: Lasst euch versöhnen mit Gott!"